Schmerztherapie bei Palliativpatienten


Veranstaltungsplenum zum Thema Schmerztherapie
Rund 50 Teilnehmer waren der Einladung des PalliativNetz Kreis Olpe e. V. gefolgt.

Vortragsreihe mit dem Thema Schmerztherapie erfolgreich gestartet

Die Vortragsreihe des PalliativNetz Kreis Olpe e. V. ist mit dem Thema Schmerztherapie erfolgreich gestartet. Der Verein PalliativNetz Kreis Olpe e. V. bietet seit diesem Jahr regelmäßige Fortbildungsveranstaltungen für alle Berufsgruppen an, die an der Versorgung von Palliativpatienten beteiligt sind. Angesprochen sind Ärztinnen und Ärzte, Pflegekräfte und Ehrenamtliche, Apotheker, Theologen und Psychologen aber auch alle anderen Berufsgruppen im Kreis Olpe, die gemeinsam die Versorgung und Betreuung von Palliativpatienten sicherstellen. Der Einladung zur ersten Veranstaltung am vergangenen Donnerstag im Alten Lyzeum in Olpe folgten rund 50 Fachkräfte aus Pflege und Medizin.

Die Inhalte der Veranstaltungen in diesem Jahr werden sich insbesondere der sogenannten S3-Leitlinie widmen. Medizinische Leitlinien sind systematisch entwickelte Feststellungen, die Angehörige von Gesundheitsberufen und Patienten bei ihren Entscheidungen über die angemessene Gesundheitsversorgung unterstützen sollen. Die S3-Leitlinie setzt sich konkret mit der Palliativmedizin für Patienten mit einer nicht heilbaren Krebserkrankung auseinander. Sie wurde in 2015 neugefasst.

Wertvolle Tipps für die praktische Arbeit

160407-PNOE-PM-Vortragsreihe-Dr-Lux-web
Dr. Hunold (li.) und Dr. Lux diskutierten angeregt über die Umsetzung der S3-Leitlinie.

Als renommierten Experten auf diesem Gebiet konnte Vereinsvorsitzender Dr. Reinhard Hunold den Chefarzt der schmerztherapeutischen Klinik des Klinikums Lünen, Dr. Eberhard Lux, am Donnerstagabend im Alten Lyzeum in Olpe begrüßen. Vor rund 50 Teilnehmern des Seminars verstand es Dr. Lux die Inhalte der S3-Leitlinie und insbesondere die Aspekte der Schmerztherapie verständlich zu vermitteln. Durch die jahrelange Erfahrung auf dem Gebiet konnte er den Teilnehmern umfangreiche Informationen vermitteln und wertvolle Tipps für die praktische Arbeit geben.

Weitere Veranstaltungen geplant

Weitere Veranstaltungen des PalliativNetz Kreis Olpe e. V. sind für September 2016 (Schwerpunktthema Luftnot) und November 2016 (Schwerpunktthema Kommunikation) geplant. Interessierte können sich auf der Homepage des Vereins unter www.palliativnetz-kreis-olpe.de in einen Verteiler eintragen und so aktuelle Informationen sowie die genauen Termine der Veranstaltungen bequem per E-Mail erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.